Die Haselblüte

Am letzten Sonntag fiel mit auf, dass die Haselsträucher angefangen haben zu blühen. Auffallend waren die bereits sehr langen deutlich gelben Blütenkätzchen. Aber das sind eigentlich nicht die Blüten. Die eigentliche Blüte ist eher klein, unauffaellig, aber dafür leuchtend rot. Allerdings sind es nicht Insekten die die Haselsträucher bestäuben sondern der Wind, daher hängen die mit pollen besetzten Blütenkätzchen auch so lang herab damit sich die Pollen gut vom Wind davontragen lassen können.

Blütenkätzchen und Blüte der Hasel

Und was möchte uns das jetzt sagen? Die Blüte von einzelnn Pflanzenarten und deren unterschiedlichen Entwicklungsstadien kennzeichnen unsere Jahreszeien. Dieses wird auch als Phänologie bezeichnet. Die Blüte der Hasel kennzeichnet den Vorfrühling.